VfB Stuttgarts Stürmer Cacau will am Donnerstag (ab 18 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) im Playoff-Rückspiel der Europa League gegen HNK Rijeka einen vereinsinternen Rekord aufstellen.

Mit einem Einsatz gegen die Kroaten käme der 32 Jahre alte frühere Nationalspieler auf 48 Partien im Europapokal für den schwäbischen Bundesligisten.

Bislang liegt er noch gleichauf mit Zvonimir Soldo. Der frühere Kapitän der Schwaben und kroatischen Nationalelf hatte von 1996 bis 2006 am Neckar gekickt. Cacau läuft seit 2003 im VfB-Dress auf.

Hier gibt's alle News zum internationalen Fußball

Weiterlesen