Auch ohne den weiter angeschlagenen Fußball-Nationalspieler Lewis Holtby hat der englische Erstligist Tottenham Hotspur im Playoff-Hinspiel der Europa-League-Qualifikation einen klaren Sieg gefeiert.

Der zweimalige UEFA-Cup-Sieger gewann bei Dinamo Tiflis 5:0 (2:0) und kann bereits vor dem Rückspiel am 29. August gegen die Georgier für die Gruppenphase planen.

Eine gute Ausgangsposition erarbeitete sich auch Betis Sevilla mit dem deutschen Profi Markus Steinhöfer.

Die Spanier setzten sich beim tschechischen Vertreter FK Jablonec mit 2:1 (1:1) durch.

Weiterlesen