Borussia Mönchengladbach und der VfB Stuttgart dürfen weiter auf den Einzug in die Zwischenrunde der Europa League hoffen.

Gladbach kam am vierten Spieltag der Gruppe C beim französischen Spitzenteam Olympique Marseille zu einem 2:2 (1:0).

Mike Hanke erzielte in der 19. Minute den Führungstreffer der Gäste. Joey Barton (54.) und Jordan Ayew (67.) drehten mit ihren Toren zunächst die Begegnung. In der dritten Minute der Nachspielzeit rettete Juan Arango den Gästen einen Punkt.

Zwei Spieltage vor dem Ende der Gruppenphase kann die Mannschaft von Trainer Lucien Favre als Zweiter mit fünf Zählern vor den punktgleichen Franzosen die K.o.-Runde weiter aus eigener Kraft erreichen.

Zudem hat die Borussia nach dem 2:0-Hinspielsieg den direkten Vergleich gegen den Tabellenzweiten der französischen Liga für sich entschieden.

Und auch der VfB Stuttgart hat nach seinem ersten Sieg in der Europa League wieder Kurs auf die K.o.-Runde genommen.

Beim dänischen Vizemeister FC Kopenhagen siegten die Schwaben durch die Treffer der Torjäger Vedad Ibisevic (76.) und Martin Harnik (90.+2) mit 2:0 (0:0) und rückten in ihrer Gruppe auf Platz zwei vor.

Im Hinspiel war der VfB gegen die Dänen vor zwei Wochen nur zu einem 0:0 gekommen, der VfB gewann damit auch den direkten Vergleich.

Die Ergebnisse im Überblick:

Gruppe A:

Anschi Machatschkala - FC Liverpool 1:0 (1:0) / Tor: 1:0 Traore (45.+2)

Udinese Calcio - Young Boys Bern 2:3 (0:1) / Tore: 0:1 Bobadilla (27.), 1:1 Di Natale (47.), 1:2 Farnerud (65. ), 1:3 Nuzzolo (73.), 2:3 Fabbrini (83.)

Gruppe B:

Academica de Coimbra - Atletico Madrid 2:0 (1:0) / Tore: 1:0 Wilson Eduardo (28.), 2:0 Wilson Eduardo (70., Foulelfmeter)

Viktoria Pilsen - Hapoel Tel Aviv 4:0 (2:0) / Tore: 1:0 Kolar (23.), 2:0 Stipek (40.), 3:0 Kolar (76.), 4:0 Bakos (84.) / Rote Karte: Djemba-Djemba (Tel Aviv) wegen groben Foulspiels (41. )

Gruppe C:

Olympique Marseille - Borussia Mönchengladbach 2:2 (0:1) / Tore: 0:1 Hanke (19.), 1:1 Barton (54.), 2:1 Jordan Ayew (67.), 2:2 Arango (90.+3)

Fenerbahce Istanbul - AEL Limassol 2:0 (2:0) / Tore: 1:0 Kuyt (11.), 2:0 Sow (41.) / Rote Karte: Ouon (Limassol) nach einer Notbremse (70.)

Gruppe D:

FC Brügge - Newcastle United 2:2 (2:2) / Tore: 1:0 Trickovski (14.), 2:0 Jorgensen (19.), 2:1 Anita (42. ), 2:2 Ameobi (43.)

Girondins Bordeaux - Maritimo Funchal 1:0 (1:0) / Tor: 1:0 Bellion (16.)

Gruppe E:

Molde FK - Steaua Bukarest 1:2 (0:2) / Tore: 0:1 Chipciu (21.), 0:2 Latovlevici (37.), 1:2 Chima (56.)

FC Kopenhagen - VfB Stuttgart 0:2 (0:0) / Tor: 0:1 Ibisevic (76.), 0:2 Harnik (90.+2)

Gruppe F:

AIK Solna - PSV Eindhoven 1:0 (1:0) / Tor: 1:0 Bangura (12.)

SSC Neapel - Dnjepr Dnjepropetrowsk 4:2 (1:1) / Tore: 1:0 Cavani (7.), 1:1 Fedetskiy (34.), 1:2 Zozulya (52.), 2: 2 Cavani (77.), 3:2 Cavani (88.), 4:2 Cavani (90.+3)

Gruppe H:

Neftschi Baku - Rubin Kasan 0:1 (0:1) / Tor: 0:1 Dyadyun (16.)

Weiterlesen