Ein trauriger Zwischenfall hat das Europa-League-Spiel zwischen Olympique Marseille und Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach überschattet.

Ein 64 Jahre alter Gladbach-Fan starb bei einem Bad im Mittelmeer. Nach Informationen der Polizei soll der Mann unter Alkoholeinfluss gestanden und nach seinem Sprung ins Meer einen Herzinfarkt erlitten haben.

Rettungskräfte versuchten vergeblich, den Mann wiederzubeleben.

Weiterlesen