Bundesligist Bayer Leverkusen hat zum Auftakt der Europa League einen Heimsieg verpasst.

Die Werkself musste sich in der BayArena gegen den ukrainischen Vertreter Metalist Charkow mit einem 0:0 zufriedengeben.

Der eingewechselte Nationalspieler Andre Schürrle traf in der 82. Minute die Latte.

Am 4. Oktober spielt Leverkusen in Norwegen bei Rosenborg Trondheim.

Weiterlesen