Beim deutschen Gruppengegner Niederlande wird Nationaltrainer Bert van Marwijk seinen endgültigen Kader für die EM in Polen und der Ukraine (8. Juni bis 1. Juli) voraussichtlich am Samstag bekannt geben.

"Ich werde nicht bis zum Ablauf der Deadline am 29. Mai warten. Ich denke, dass ich schon vor dem Testspiel gegen Bulgarien am Samstag eine klare Vorstellung haben werde", wurde der frühere Bundesligatrainer von der niederländischen Nachrichtenagentur "ANP" zitiert.

Van Marwijk muss noch vier Spieler aus seinem 27-köpfigen vorläufigen Aufgebot streichen.

Die Niederlande treffen bei der EM in der Gruppe B neben Deutschland auf Portugal und den Ex-Europameister Dänemark.

Weiterlesen