Björn Ziegenbein kommt aus der Jugend von 1860 München, jetzt verlängert er in Halle © getty

Der Drittligist Hallescher FC hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Björn Ziegenbein um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2016 verlängert.

Dies gab der Klub am Freitag auf seiner Homepage bekannt.

Ziegenbein absolvierte bislang 37 Spiele für den HFC.

In der abgelaufenen Spielzeit feierte er aufgrund einer Knieverletzung erst am 17. Spieltag gegen den MSV Duisburg sein Comeback und stand seitdem bis auf eine Partie in jeder Begegnung auf dem Platz. Insgesamt kam Ziegenbein auf 17 Einsätze und zwei Tore.

Hier gibt es alles zur Dritten Liga

Weiterlesen