Frank Schmidt führte Heidenheim in die Zweite Liga © getty

Der 1. FC Heidenheim hat nach dem Meistertitel in der Dritten Liga Erfolgstrainer Frank Schmidt langfristig gebunden.

Der künftige Zweitligist verlängerte am Montag den Vertrag mit dem 40-Jährigen vorzeitig gleich um fünf Jahre bis 2020.

"Frank Schmidt ist der Erfolgsfaktor für unsere positive sportliche Entwicklung in den vergangenen Jahren, die uns in dieser Saison in die 2. Bundesliga geführt hat", sagte Geschäftsführer Frank Sanwald.

Der frühere FCH-Kapitän Schmidt hatte den Klub 2007 noch in der Oberliga als Trainer übernommen.

Weiterlesen