Abwehrspieler Patrick Mouaya hat seinen Vertrag beim Drittligisten Hallescher FC bis zum 30. Juni 2016 verlängert.

Der Publikumsliebling bestreitet am Samstag gegen Wacker Burghausen (15.30 Uhr) sein 110. Punktspiel für Halle.

"Patrick ist schon fünf Jahre hier und hat sich nach Schwierigkeiten immer wieder ran gekämpft", sagte Trainer Sven Köhler über die laut Klub "Integrationsfigur" im Team.

Hier gibt es alles zur Dritten Liga

Weiterlesen