Fernandes wechselte 2013 von Bochum nach Osnabrück © getty

Der VfL Osnabrück setzt auch in Zukunft auf die Dienste von Torhüter Daniel Heuer Fernandes.

Die Niedersachsen verlängerten den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit dem 21 Jahre alten Deutsch-Portugiesen vorzeitig um ein Jahr bis zum 30. Juni 2015.

"Daniel hat sich im letzten halben Jahr enorm gesteigert und zu einem echten Leistungsträger entwickelt. Ich freue mich sehr über seine frühzeitige Vertragsverlängerung", sagte Trainer Maik Walpurgis.

Weiterlesen