Bei diesem Foul von Emanuel Pogatetz zog sich Possebon 2008 einen Fußbruch zu. Anschließend kam der Brasilianer nie mehr richtig auf die Beine © getty

Darf sich Red Bull Leipzig bald über einen ehemaligen Spieler von Manchester United freuen?

Wie die "Leipziger Volks-Zeitung" berichtet, trainiert seit Dienstag Rodrigo Possebon bei den ambitionierten Ostdeutschen mit.

Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler steht noch bis Sommer beim FC Santos unter Vertrag und ist offenbar ablösefrei zu haben.

Der Brasilianer feierte sein Profidebüt für Manchester 2008.

Weiterlesen