Trainer Ralf Loose hat mit Preußen Münster in der 3. Liga den ersten Sieg gefeiert.

Beim Chemnitzer FC gewannen die Preußen mit 4:0 (4:0). Marcus Piossek (36./41.), Simon Scherder (2.) und Gaetano Manno (19.) trafen für die Gäste.

Loose hatte am 15. September die Verantwortung bei den Münsteranern als Nachfolger des entlassenen Pawel Dotschew übernommen.

Die Preußen verließen durch den Sieg die Abstiegsränge.

Weiterlesen