Der VfL Osnabrück muss die kommenden beiden Pflichtspiele ohne Mittelfeldspieler Nicolas Feldhahn auskommen.

Der 27-Jährige wurde vom DFB-Sportgericht für sein grobes Foulspiel am Ende der Drittliga-Begegnung bei Rot-Weiß Erfurt (1:3) am vergangenen Samstag mit einer Sperre von zwei Spielen belegt.

Gegen das Urteil kann binnen 24 Stunden mündliche Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht beantragt werden.

Weiterlesen