Drittligist Rot-Weiß Erfurt muss mehrere Wochen auf Innenverteidiger Andre Laurito verzichten.

Der 29-Jährige zog sich bei der 0:2-Niederlage bei RB Leipzig am vergangenen Samstag eine Prellung des linken Kniegelenks, eine Kapselzerrung und einen Bluterguss zu.

Bei einem guten Heilungsverlauf könne Laurito frühestens in der kommenden Woche wieder mit leichtem Lauftraining beginnen.

Hier gibt's alle News zur Dritten Liga

Weiterlesen