Bastian Schweinsteiger ist am Mittwochvormittag wieder ins Ball-Training der Nationalmannschaft eingestiegen.

In den vergangenen Tagen musste sich der Mittelfeldspieler wegen Patellasehnenproblemen mit Lauftraining begnügen.

[tweet url="//twitter.com/SPORT1"]

Auch Sami Khedira stand nach seiner Pause am Dienstag wieder auf dem Platz im WM-Trainingslager in Südtirol.

Die beiden in den Autounfall von DTM-Fahrer Pascal Wehrlein verwickelten Benedikt Höwedes und Julian Draxler machten einen lockeren Eindruck und schienen nicht geschockt.

[tweet url="//twitter.com/SPORT1"]

Kapitän Philipp Lahm begnügte sich wie am Vortag mit Lauftraining.

Marcel Schmelzer, dessen Knie mit einem Tapeverband stabilisiert wurde, stand mit Physiotherapeut Klaus Eder am Rand des Trainingsgeländes und absolvierte ebenso lediglich ein Lauftraining.

Der an der Schulter verletzte Manuel Neuer bliebt zur individuellen Behandlung im Hotel.

Hier gibt es alles zum DFB-Team

Weiterlesen