Miroslav Klose hat bei WMs bislang 14 Tore erzielt © getty

Rekordtorjäger Miroslav Klose sieht gute Chancen auf einen Stammplatz bei der WM in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli).

"Ich kann auch die falsche Neun spielen, aber letztlich entscheidet der Bundestrainer Joachim Löw. Ich kann nur versuchen, mich in jedem Training anzubieten. Momentan gehe ich schwer davon aus, dass ich spielen werde", äußert sich Klose auf der Pressekonferenz des DFB in Südtirol zu seinen Einsatzchancen in Brasilien.

Der Stürmer von Lazio Rom hatte in der abgelaufenen Saison viel mit Verletzungen zu kämpfen.

"Ich gehe davon aus, dass ich beim Turnier bei 100 Prozent bin", verbreitet der 35-Jährige Optimismus: "Es geht mir sehr gut. Ich bin auf einem sehr guten Weg. Die Fitnesstrainer kennen mich gut und wissen genau, was ich brauche. Alles läuft in den richtigen Bahnen."

Hier gibt es alles zum DFB-Team

Weiterlesen