Volker Finke trainiert Kamerun seit Mai 2013 © getty

Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet ihr vorletztes Testspiel vor der WM 2014 in Brasilien am 1. Juni in Mönchengladbach gegen das von Volker Finke trainierte Team aus Kamerun.

Das bestätigte der DFB am Freitagmorgen und entsprach damit laut Generalsekretär Helmut Sandrock dem Wunsch von Bundestrainer Joachim Löw, "gegen eine starke afrikanische Mannschaft" zu spielen.

Zweiter Gruppengegner der Deutschen bei der Endrunde ist Ghana.

"Den Gedanken dieses Länderspiels habe ich bereits im Rahmen der Endrundenauslosung in Brasilien mit Kameruns Trainer Volker Finke diskutiert. Diese Partie hat einen großen Reiz für beide Mannschaften", sagte Manager Oliver Bierhoff.

"Wir haben uns nach der Gruppenauslosung für die WM am 6. Dezember in Brasilien unterhalten, ob eine Begegnung zwischen beiden Teams möglich ist, jetzt bin ich froh, dass es für uns zu einem solchen Kräftemessen kommt", sagte Finke, der seit Mai diesen Jahres die "Unzähmbaren Löwen" trainiert, dem "Kicker".

Das letzte Aufeinandertreffen mit Kamerun hatte die DFB-Elf 2004 in Leipzig mit 3:0 für sich entschieden.

Der letzte Test vor der WM in Brasilien findet am 6. Juni in Mainz statt, der Gegner ist nach SPORT1-Informationen entweder Rumänien oder Tschechien.

Ins Turnier startet die deutsche Mannschaft am 16. Juni in Salvador gegen Portugal, dritter Gruppengegner ist die USA.

Die Länderspieltermine der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Überblick:

5. März: Deutschland - Chile in Stuttgart

13. Mai: Deutschland - Polen in Hamburg

21. Mai bis 1. Juni: WM-Trainingslager im Passeiertal/Südtirol

1. Juni: Deutschland - Kamerun in Mönchengladbach

6. Juni: Deutschland - Gegner noch offen in Mainz

WM-Endrunde in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli 2014):

7. Juni: Abreise ins WM-Quartier Porto Seguro vom Flughafen Frankfurt/Main

16. Juni: Deutschland - Portugal in Salvador (18 Uhr)

21. Juni: Deutschland - Ghana Fortaleza (21 Uhr)

26. Juni: Deutschland - USA in Recife (18 Uhr)

Weiterlesen