Christian Ziege ist seit dem 20. März 2014 Trainer in Unterhachingen
Christian Ziege sieht in Netanja den zweiten Sieg seiner Elf beim Vier-Länder-Turnier © getty

Die U18-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben beim Vier-Länder-Turnier in Israel auch ihr zweites Spiel gewonnen.

In Netanja siegte das Team von DFB-Trainer Christian Ziege dank eines Dreierpacks von Borussia Mönchengladbachs Sinan Kurt (9./78./90.) mit 3:1 (1:1) gegen den Gastgeber.

Mit demselben Ergebnis hatte Deutschland bereits tags zuvor Moldawien bezwungen.

Damit kommt es am Donnerstag (14.00 Uhr) in Shfaaim gegen Serbien zum "Endspiel" um den Turniersieg.

Weiterlesen