Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist mit einem Unentschieden in die WM-Saison gestartet.

Das Team von Bundestrainer Joachim Löw kam im Länderspiel in Kaiserslautern gegen Paraguay über ein 3:3 (2:3) nicht hinaus.

Vor 47.522 Zuschauern im ausverkauften Fritz-Walter-Stadion erzielten Ilkay Gündogan (18.), Thomas Müller (31.) und der eingewechselte Lars Bender (75.) die Treffer für die DFB-Auswahl.

Weiterlesen