Die beiden Dortmunder Ilkay Gündogan und Marco Reus haben bei der öffentlichen Trainingseinheit der Nationalmannschaft gefehlt, ihr Einsatz im ersten Länderspiel der Saison gegen Paraguay am Mittwoch in Kaiserslautern ist jedoch nicht gefährdet.

"Ilkay hat ein bisschen Rückenprobleme, Marco Reus hat eine leichte Erkältung", erklärte Assistenz-Tainer Hansi Flick: "Bei beiden handelt es sich aber um eine reine Vorsichtsmaßnahme." Beide sollen am Dienstag in Mainz schon wieder mit trainieren.

Weiterlesen