Und wieder ist es Hannover: Zum zweiten Mal tritt die Fußball-Nationalmannschaft der Färöer am Freitag (20.45 Uhr) in Deutschland an, zum zweiten Mal spielt sie in der niedersächsischen Landeshauptstadt.

Bei der Premiere vor zehn Jahren gab es für den Weltranglisten-154. gegen die DFB-Auswahl eine 1:2-Niederlage. Michael Ballack und Miroslav Klose erzielten die Treffer für das deutsche Team am 16. Oktober 2002.

Die Bilanz deutscher Nationalmannschaften in Hannover ist überaus positiv: In 25 Spielen gab es 19 Siege, drei Unentschieden und drei Niederlagen. Die letzte Pleite liegt mehr als 18 Jahre zurück.

Nach dem 0:2 gegen Irland am 29. Mai 1994 gab es fünf Siege in Serie. Zuletzt gewann das deutsche Team vor drei Jahren mit 4:0 gegen Aserbaidschan in der WM-Qualifikation (9. September 2009).

Ohnehin wurden sämtliche fünf Qualifikationsspiele in Hannover gewonnen.

Weiterlesen