Mesut Özil ist überzeugt, mit der deutschen Nationalmannschaft den EM-Titel zu gewinnen.

"Ich habe ein gutes Gefühl. Der Titel ist unser Ziel, sonst bräuchten wir ja gar nicht anzutreten", sagte Özil der "Bild"-Zeitung und betonte: "Wir wollen jetzt den EM-Titel holen!"

Als Zweiter bei der EM 2008 und als Dritter bei der WM 2010 sei das Team zwei Mal kurz vor dem Ziel gescheitert. "Da wäre es schon eine Enttäuschung, wenn es wieder einen zweiten Platz geben würde", sagte der Regisseur.

Der 23-Jährige selbst bringt nach dem Gewinn des spanischen Meistertitels mit Madrid viel Selbstvertrauen für die EM mit. "Ich habe die beste Saison meiner Karriere hinter mir. Das Gefühl, mit Real Madrid den Meister-Titel zu holen, war einfach nur geil."

Sollte die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) den ersten Titel seit dem EM-Sieg von 1996 holen, würde Özil zudem die Spendierhosen anziehen:

"Wenn wir tatsächlich Europameister werden, werde ich meiner Familie und meinen Freunden einen schönen Urlaub schenken."

Weiterlesen