Die Spanien-Legionäre Mesut Özil und Sami Khedira von Real Madrid sind am Sonntagabend im DFB-Teamhotel im französischem Tourrettes eingetroffen.

"Wir freuen uns, zum Team zu stoßen. Jetzt beginnt auch für uns die wahre Vorbereitung", sagte Khedira.

Auch Özil beschäftigte die Niederlage von Bayern München im Finale der Champions League gegen den FC Chelsea.

Der Spielmacher sagte, Bastian Schweinsteiger, Philipp Lahm und Co. müssten nach vorne schauen und nun Europameister werden: "Ich bin überzeugt, dass wir das schaffen können."

Weiterlesen