Die beiden großen Favoriten auf den Titel bei der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine (8. Juni bis 1. Juli) stehen auch in der FIFA-Weltrangliste weiterhin ganz oben.

Die deutsche Nationalmannschaft liegt unverändert hinter Welt- und Europameister Spanien auf dem zweiten Platz.

Die Gruppengegner der DFB-Auswahl folgen dicht dahinter: Während die Niederlande und Portugal ihren vierten bzw. fünften Platz erfolgreich verteidigten, rutschte Dänemark hinter Argentinien auf Platz zehn ab.

Weiterlesen