Die deutschen Frauennationalmannschaft muss beim Algarve Cup auf Annike Krahn verzichten.

Die 86-malige Nationalspielerin vom französischen Erstligisten Paris St. Germain erlitt beim Länderspiel am Mittwoch in Straßburg gegen Frankreich (3:3) einen Innenbandriss im rechten Knie zu und fällt mindestens sechs Wochen aus.

Die Teilnahme an der Europameisterschaft in Schweden (10. bis 28. Juli) ist für die 27-Jährige nicht gefährdet.

Deutschland trifft beim hochkarätig besetzten EM-Vorbereitungsturnier vom 6. bis 11. März in Portugal auf Dänemark, Weltmeister Japan und Norwegen.

Weiterlesen