Die U-16-Juniorinnen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben das erste von zwei Testspielen gegen Norwegen mit 3:1 (2:0) gewonnen.

In Hamburg brachten Saskia Meier (11.) vom SV Zimmern und Nina Ehegötz (27.) vom FSV Gütersloh die deutsche Auswahl bereits im ersten Durchgang auf die Siegerstraße.

Die Mainzerin Chiara Loos (47.) erhöhte nach der Pause. Norwegen kam durch einen verwandelten Foulelfmeter (62.) lediglich zum Ehrentreffer.

Am Donnerstag stehen sich beide Teams erneut in Hamburg gegenüber.

Weiterlesen