Die deutschen U-19-Fußballerinnen sind nur noch einen Schritt von der Teilnahme an der EM-Endrunde in der Türkei (28. Juni bis 15. Juli) entfernt.

Der Titelverteidiger besiegte bei der entscheidenden Qualifikationsrunde im schwedischen Västeräs Nordirland mit 2:0 (1:0).

Zum Auftakt hatte die Mannschaft von DFB-Trainerin Maren Meinert Polen ebenfalls mit 2:0 bezwungen.

Am Donnerstag (15.00 Uhr) ist zum Abschluss Gastgeber Schweden der Gegner. Die Tore gegen Nordirland erzielten Jennifer Cramer von Turbine Potsdam (20.) und Melanie Leupolz vom SC Freiburg (65.).

Weiterlesen