Im legendären Maracana-Stadion in Rio de Janeiro wird am 30. Juni 2013 das Finale des Fußball-Confed-Cups ausgetragen.

Am Mittwoch gab der Weltverband FIFA die Spielstätten und den Zeitplan des Testturniers für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien bekannt.

Eröffnet wird das Turnier am 15. Juni in der Hauptstadt Brasilia. Neben dem Gastgeber sind auch Weltmeister Spanien, Mittelamerika-Meister Mexiko, der südamerikanische Champion Uruguay und Asien-Meister Japan bereits qualifiziert.

Als weitere Spielorte sind Belo Horizonte, Fortaleza, Recife und Salvador vorgesehen.

Die FIFA behält sich allerdings vor, den Spielplan im November zu ändern, sollten die Arenen in Salvador und Recife nicht rechtzeitig fertig werden.

Der Europameister 2012 sowie der Ozeanien-Champion 2012 und der Afrikameister 2013 komplettieren das Teilnehmerfeld.

Weiterlesen