Alexander Bittroff lief 122 für Energie Cottbus auf © getty

Der FSV Frankfurt hat Alexander Bittroff von Absteiger Energie Cottbus verpflichtet.

Der 25 Jahre alte Außenverteidiger, der ablösefrei zum Tabellen-Dreizehnten der abgelaufenen Saison wechselt, erhält bei den Hessen einen Zweijahresvertrag.

"Alexander Bittroff hat als Stammspieler für Cottbus in zahlreichen Zweitligaspielen konstant über mehrere Jahre seine Qualität unter Beweis gestellt", sagte FSV-Sport-Geschäftsführer Uwe Stöver.

Hier gibt es alles zur Zweiten Liga

Weiterlesen