[kaltura id="0_ar4l559n" class="full_size" title=""]

Der SC Paderborn plant bereits für den Fall des Aufstiegs am Sonntag eine Feier vor dem Paderborner Rathaus.

Das gab der Tabellenzweite auf seiner Homepage bekannt (DATENCENTER: Die Zweite Liga).

Um 20.30 Uhr und nach einer Fahrt durch die Paderborner Innenstadt soll die Mannschaft von Trainer Andre Breitenreiter am Rathaus eintreffen.

Eine halbe Stunde später sollen sich Saglik, Meha und Co. in das goldene Buch der Stadt eintragen.

Die Ostwestfalen erwarten 10.000 Fans.

Aktuell hat der SCP zwei Punkte Vorsprung auf Greuther Fürth und den Relegationsplatz. Am 34. Spieltag empfängt Paderborn den VfR Aalen (ab 15.00 Uhr LIVE auf SPORT1.fm und im LIVE-TICKER).

Mit einem Sieg wäre der erste Bundesliga-Aufstieg der Vereinsgeschichte in die Bundesliga perfekt.

Hier gibt es alles zur Zweiten Liga

Weiterlesen