Zweitligist Energie Cottbus hat den ungarischen Linksverteidiger Daniel Svab verpflichtet.

Der 22-Jährige, der bereits seit Mitte Juni bei den Lausitzern trainiert, spielte zuletzt beim ungarischen Erstligisten Ferencvaros Budapest und unterschrieb einen Zweijahresvertrag bis 2015.

"Daniel hat nie einen Zweifel daran gelassen, unbedingt für den FC Energie Cottbus spielen zu wollen", sagte Energie-Trainer Rudi Bommer: "Charakterlich, menschlich und fußballerisch passt er hervorragend ins Team."

Hier gibt's alle News zur Zweiten Liga

Weiterlesen