Fortuna Düsseldorfs Fehlstart in die 2. Bundesliga ist perfekt.

Der Erstliga-Absteiger verlor zum Abschluss des 4. Spieltags bei Union Berlin mit 1:2 (0:1) und rutschte mit nur vier Punkten in das untere Tabellendrittel ab.

Adam Nemec traf für die überlegenen Berliner in der 43. und 55. Minute jeweils per Kopf.

Fortunas Anschluss durch Axel Bellinghausen nach 76 Minuten kam zu spät.

Düsseldorf blieb damit im vierten Pflichtspiel in Folge ohne Sieg, in der Tabelle liegt die Mannschaft des neuen Trainers Michael Büskens auf Rang 13 nur noch zwei Punkte vor einem Abstiegsplatz.

Union dagegen ließ dem 3:1 in Dresden seinen zweiten Saisonsieg folgen und verbesserte sich mit sieben Zählern auf den fünften Rang.

Weiterlesen