Adrian Ramos und Ronny haben Hertha BSC zum dritten Sieg in Serie geschossen und den Berlinern den Anschluss an die Aufstiegsplätze der Zweiten Liga beschert.

Die Hauptstädter setzten sich dank der Treffer der Südamerikaner (61. und 90.+1) am 5. Spieltag nach Startschwierigkeiten verdient mit 2:0 (0:0) gegen Aufsteiger VfR Aalen durch. Das Team von Trainer Jos Luhukay hat nun nur noch einen Punkt Rückstand auf Rang zwei.

Auch der neue Trainer Kosta Runjaic hat die sportliche Talfahrt beim MSV Duisburg nicht stoppen können.

Im Duell der ehemaligen Bundesligisten verloren die Westdeutschen beim 1. FC Kaiserslautern mit 1:2 (0:1). Es war im fünften Spiel die fünfte Niederlage für den Tabellenletzten.

Weiterlesen