Angreifer Mickael Pote vom Zweitligisten Dynamo Dresden steht für das Duell mit dem SV Sandhausen am Samstag (13 Uhr) zur Verfügung.

Der 27-Jährige hatte am vergangenen Freitag bei einem Zusammenprall im Training einen Bänderanriss erlitten, zudem wurde die Syndesmose überdehnt. Am Donnerstag kehrte er ins Mannschaftstraining zurück.

Dynamos bester Stürmer erzielte in den ersten vier Spielen vier Treffer und führt die Torjägerliste der Zweiten Liga an.

Weiterlesen