Den Zweitligisten Erzgebirge Aue plagen vor dem Ligaspiel gegen den SC Paderborn am Sonntag akute Personalsorgen.

Trainer Karsten Baumann bangt gleich um drei Akteure, die zuletzt zur Stammelf der "Veilchen" gehörten.

Neben Mittelfeldmann Oliver Schröder (Oberschenkel) kann auch Stürmer Halil Savran (Daumen-Operation) nur eingeschränkt trainieren. Zudem ist Verteidiger Tobias Nickening nach einer Knieverletzung noch nicht wieder fit.

Hinzu kommen drei Ausfälle von langzeitverletzten Spielern. Nils Miatke, Enrico Kern (beide Kreuzbandriss) und Christian Cappek (Sprunggelenk) fehlen bei den Sachsen definitiv.

Weiterlesen