Nach dem hitzigen Relegationsrückspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC (2: 2) sind die befürchteten Ausschreitungen ausgeblieben.

"In Düsseldorf ist ausgiebig gefeiert worden, dabei hat es aber keine Probleme gegeben, die in irgendeiner Form eine besondere Einsatzlage erforderlich gemacht hätten", sagte ein Sprecher der Polizei Düsseldorf dem SID am Mittwochmorgen.

Weiterlesen