Union Berlin hat für die neue Saison Torhüter Daniel Haas verpflichtet. Haas erhält einen Vertrag bis 2014 mit Gültigkeit für die erste und zweite Bundesliga.

Unions bisheriger Nummer zwei im Tor, Marcel Höttecke, wurde die Freigabe erteilt. Er kann in der Sommerpause ablösefrei wechseln.

Haas (28) sucht nach sieben Jahren beim Bundesligisten 1899 Hoffenheim eine neue Herausforderung. Er absolvierte für die Kraichgauer 35 Erst- und 17 Zweitligaspiele. In der abgelaufenen Saison stand er zweimal für Hoffenheim zwischen den Pfosten.

Weiterlesen