Dynamo Dresden hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentiert.

Defensivspieler Cüneyt Köz wechselt von der Regionalligamannschaft Bayern Münchens nach Sachsen und unterschrieb in Dresden einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014.

Der 19-jährige Deutsch-Türke absolvierte für die Münchner bisher 10 Dritt- und 27 Regionalligaspiele.

"Er ist ein junger Spieler, der eine sehr gute Ausbildung genossen hat. Bei uns kann und soll er sich auf hohem Niveau weiterentwickeln", sagte Dynamos Sportlicher Leiter Steffen Menze.

Weiterlesen