Fortuna Düsseldorf hat den erfahrenen Innenverteidiger Jens Langeneke bis zum 30. Juni 2013 an sich gebunden.

Die Einigung mit dem 35-Jährigen, der in dieser Saison neun Elfmeter verwandelt hat, gab die Fortuna am Donnerstag bekannt.

Langeneke kehrte zugleich nach überstandener Wadenverletzung ins Mannschaftstraining zurück und steht für das letzte Saisonspiel gegen den MSV Duisburg am Sonntag (15.30 Uhr/Liga total!) zur Verfügung.

Mit einem Sieg hätte Düsseldorf den Einzug in die Aufstiegsrelegation sicher. Langeneke hat 236-mal in der 2. Liga gespielt, wartet aber noch auf seinen ersten Einsatz im Oberhaus.

Weiterlesen