Zweitligist FSV Frankfurt hat Innenverteidiger Tim Heubach für die kommende Saison verpflichtet.

Der 24-Jährige, der vom Regionalliga-Team von Borussia Mönchengladbach an den Main wechselt, unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014 mit Option auf Verlängerung um ein weiteres Jahr.

Der gebürtige Neusser Heubach absolvierte bisher 108 Regionalligaspiele für Gladbach und erzielte dabei zehn Tore.

"Tim ist ein entwicklungsfähiger Innenverteidiger, der in über 100 Spielen in der Regionalliga auch schon als Kapitän seine Führungsqualitäten unter Beweis gestellt hat. Er zählte in den vergangenen Jahren auch schon zum Kader der Bundesligamannschaft und möchte beim FSV Frankfurt den nächsten Schritt machen", sagte der Frankfurter Sportgeschäftsführer Uwe Stöver.

Weiterlesen