Zlatko Dedic und Pavel Fort haben Dynamo Dresden erneut zu einem Sieg in der 2. Bundesliga geschossen.

Eine Woche nach den Treffern des Sturmduos gegen den MSV Duisburg (2:0) führten der Slowene und der Tscheche den Aufsteiger auch beim VfL Bochum zu einem 2:0 (1:0). Es war erst der dritte Auswärtssieg der Dresdener in dieser Spielzeit.

Dynamo überholte mit nun 32 Punkten die Gastgeber aus dem Ruhrgebiet (30). Beide Mannschaften stehen weiter im Niemandsland der Tabelle.

Weiterlesen