Per Nilsson (l.) wechselt nach Dänemark © getty

Absteiger 1. FC Nürnberg hat seinen dritten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet.

Wie der Club am Freitag bekannt gab, wechselt Offensivspieler Danny Blum vom Zweitligisten SV Sandhausen an den Valznerweiher. Der 23-Jährige kommt ablösefrei. Zur Vertragslaufzeit machte der neunmalige deutsche Meister keine Angaben.

Blum hat in der abgelaufenen Saison für den SV Sandhausen 19 Zweitliga-Spiele bestritten und dabei vier Tore erzielt. Er ist der dritte Neuzugang für die kommende Spielzeit nach Willi Evseev und Mike Ott.

Zugleich verlässt in Per Nilsson ein Stammspieler der Vorsaison die Franken nach vier Jahren. Der 31-jährige Schwede wechselt nach Ablauf seines Vertrags ablösefrei zum dänischen Vizemeister FC Kopenhagen.

Weiterlesen