Caleb Stanko wartet noch auf sein Bundesliga-Debüt für den SC
Caleb Stanko erhält einen Profivertrag in Freiburg © getty

Mittelfeldspieler Caleb Stanko hat einen Profivertrag beim Bundesligisten SC Freiburg erhalten.

Der US-Amerikaner war 2011 vom Vardar Soccer Club aus Detroit in die Freiburger Fußballschule gekommen und hatte seitdem 49 Partien in der Regionalligamannschaft bestritten.

Beim Spiel gegen Werder Bremen (3:1) am 21. März stand der 20-Jährige erstmals im Profikader des SC.

Über die Vertragsinhalte wurde Stillschweigen vereinbart.

"Caleb Stanko ist ein flexibler Mittelfeldspieler mit einem guten Zweikampfverhalten, der im Spiel immer wieder für überraschende Momente sorgen kann", sagte Sportdirektor Jochen Saier.

Stanko spielte im vergangenen Jahr mit den USA bei der U20-Weltmeisterschaft in der Türkei.

Hier gibt es alles zur Bundesliga

Weiterlesen