Leon Andreasen wird auch nächste Saison für Hannover 96 auflaufen © imago

Hannover 96 hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Leon Andreasen verlängert.

Der dänische Nationalspieler unterschrieb bei den Niedersachsen am Freitag einen neuen Einjahres-Vertrag mit einer Option für weitere zwölf Monate.

Andreasen trägt seit Januar 2009 das Trikot von 96 und ist damit einer der dienstältesten Profis des Klubs.

"Uns freut sehr, dass Leon auch künftig eine tragende Säule unserer Mannschaft sein wird. Er bringt Leidenschaft und 100 Prozent Einsatz auf den Platz und war für uns in vielen Spielen ein wichtiger Stabilisator im defensiven Mittelfeld", sagte 96-Sportdirektor Dirk Dufner.

Andreasen absolvierte in der abgelaufenen Saison 31 Spiele und erzielte dabei drei Tore.

Hier gibt es alles zur Bundesliga

Weiterlesen