Hjulmand wird 2011 zum Trainer der Saison in Dänemark gewählt © getty

Der Däne Kasper Hjulmand wird neuer Trainer beim FSV Mainz 05.

Die Mainzer sind sich mit dem Coach des dänischen Klubs FC Nordsjaelland einig, Hjulmand soll einen Drei-Jahres-Vertrag unterschreiben.

Hjulmand ist seit 2008 Coach in Nordsjaelland. 2012 führte er den Klub zur dänischen Meisterschaft und in die Champions League. 2011 wurde Hjulmand zum Trainer des Jahres in Dänemark gewählt.

"Kasper Hjulmand passt genau in das von uns bei der Suche nach einem neuen Trainer erstellte Profil. Er verfügt über sehr hohe Fachkompetenz, er ist ein gleichermaßen reflektierter wie akribischer Trainer und Verfechter eines offensiven Fußballstils", sagte Manager Christian Heidel.

Hjulmand selbst sagte in einer ersten Stellungnahme, dass er bei der Suche nach einem neuen Verein "auf den richtigen Klub warten" wollte.

"In den Gesprächen mit Manager Christian Heidel habe ich den Klub dann näher kennengelernt und war überrascht, wie perfekt die Philosophie des Klubs zu meiner persönlichen passt. Für mich ist der Wechsel zu Mainz 05 eine Entscheidung des Herzens", sagte Hjulmand.

[tweet url="//twitter.com/search?q=%23Hjulmand"]

Hier gibt es alles zur Bundesliga

Weiterlesen