Torsten Lieberknecht (seit 2007 bei Braunschweig) geht mit den Löwen in Liga zwei © getty

Trainer Torsten Lieberknecht von Bundesliga-Absteiger Eintracht Braunschweig hat die Spekulationen um einen Wechsel zum FSV Mainz 05 beendet.

"Ja", er werde in der nächsten Saison Trainer der Löwen bleiben und mit den Niedersachsen in die 2. Liga gehen, sagte Lieberknecht am Dienstag: "Wir werden gemeinsam durch dieses kurze Tal der Tränen gehen."

Lieberknecht hatte erst im Februar seinen Vertrag in Braunschweig bis 2017 verlängert.

Trotzdem waren nach dem Abstieg und dem angekündigten Abschied von Thomas Tuchel in Mainz Gerüchte aufgekommen, er könnte neuer Trainer des Europa-League-Teilnehmers werden.

Lieberknecht spielte als Profi zwischen 1995 und 2002 für Mainz.

Hier gibt es alles zur Bundesliga

Weiterlesen