Die BVB-Spieler bedanken sich bei den Fans © getty

Borussia Dortmund hat in den 24 Heimspielen der vergangenen Saison einen Zuschauerrekord aufgestellt.

In den Begegnungen der Bundesliga (17), Champions League (5), DFB-Pokal (1) und DFL-Supercup (1) strömten insgesamt 1.855.156 Fans in das Stadion. Die bisherige Bestmarke (1.841.258) stammte aus dem Vorjahr.

Die 17 Bundesliga-Heimspiele verfolgten im Schnitt 80.291 Zuschauer. Damit ist der BVB europaweit der einzige Verein mit einem Schnitt von über 80.000 Besuchern.

Weiterlesen