Sascha Lewandowski wird nächste Saison wieder Jugendleiter © getty

Sascha Lewandowski kehrt bei Bayer Leverkusen auf eigenen Wunsch in den Jugendbereich zurück, schließt eine Rückkehr auf eine Trainerbank der Bundesliga aber "nicht auf alle Ewigkeit aus".

Seine Aufgabe als Jugendleiter in Leverkusen sei "ein Langzeitprojekt, bei dem man die Ergebnisse erst in einiger Zeit sehen wird", sagte der 42-Jährige: "Aber man muss schauen, welche Situation sich in ein oder zwei Jahren stellt."

Lewandowski hatte Bayer im Team mit Sami Hyypiä 2011/12 in die Europa League gehievt und ein Jahr später in die Champions League.

Danach war er freiwillig ins zweite Glied zurückgetreten.

Seit seinem Einspringen bei den Profis vor fünf Wochen hatte Lewandowski, der Bayer erneut in die Champions-League-Qualifikation führte, ein Dauer-Engagement in der Bundesliga ausgeschlossen und dies als "Grundsatzentscheidung" bezeichnet.

Hier gibt es alles zur Bundesliga

Weiterlesen