Christian Schulz (l.) bleibt in Hannover © getty

Der ehemalige Nationalspieler Christian Schulz (31) hat seinen auslaufenden Vertrag bei Bundesligist Hannover 96 um zwei Jahre bis 2016 verlängert.

Das gaben die Niedersachsen nach dem 3:2 gegen den SC Freiburg am letzten Spieltag bekannt.

Der Innenverteidiger wechselte vor sieben Jahren von Werder Bremen nach Hannover und ist im Team von Trainer Tayfun Korkut einer der Führungsspieler.

Hier gibt es alles zur Bundesliga

Weiterlesen