Florian Klein kommt von Red Bull Salzburg nach Stuttgart © getty

Der VfB Stuttgart hat den österreichischen Nationalspieler Florian Klein verpflichtet.

Der 27-Jährige kommt vom österreichischen Meister Red Bull Salzburg und erhält einen Drei-Jahres-Vertrag.

"Er wird uns mit seiner Erfahrung von 200 Bundesligaspielen in Österreich, seiner Erfahrung aus den Länderspielen und nach einer tollen Saison in der Europa League sehr verstärken", sagte Sportvorstand Fredi Bobic. "Er kann auf der rechten Bahn alles spielen."

Der 42-Jährige verwies darauf, dass Klein "andere Angebote, sehr gute Angebote" vorgelegen hätten. Der 27-Jährige habe sich nach sehr guten Gesprächen aber für Stuttgart entschieden, "um sich in der Bundesliga zu beweisen."

Bobic sprach von einem Profi mit Profil: "Wir gewinnen einen Typen dazu." Klein kommt ablösefrei zum VfB.

Hier gibt es alles zur Bundesliga

Weiterlesen